Navigation Menu

Julius Gabriel

geb. 7. Januar 1866 in Hillesheim (Rheinhessen), Jude. Ehemann von Cäcilie (Cilly), Vater von Johanna, Marta, Hugo Gerson, Sigmund und Elsa. Er betrieb hier eine Metzgerei. Er wurde in seiner Geschäftstätigkeit vom 1. April 1933 bis zum 7. Januar 1936 behindert, so dass er zwangsweise seinen Betrieb einstellen musste. Er floh am 15. Juni 1936 von Pforzheim über Paris nach Cherbourg, von wo aus er mit dem Dampfer „Aquitania“ in die USA auswanderte. Er starb dort am 19. August 1944.

Pate: Christa Wolfangel