Navigation Menu

Eugen Weidle

wohnte zuletzt in Pforzheim, Große Gerbergasse 5, Regimegegner, 1936 angeblich auf der Flucht von Angehörigen der SA erschossen.

Pate: Christof Grosse