Navigation Menu
  • Address: Erbprinzenstraße 104, 75175 Pforzheim
  • Verlegezeitraum:
  • Pate: Abiturjahrgang 1966 am Reuchlin-Gymnasium

Lina Strimpel

geborene Hirsch, geb. 13. Dezember 1876 in Groß-Bieberau, Jüdin. Zweite Ehefrau von Josef Strimpel und Mutter von Paul Moritz, sowie Heinz (Henry). Lina Strimpel wurde am 22. Oktober 1940 nach Gurs deportiert und starb am 10. Juli 1945 in Ecully, Frankreich.

Pate: Abiturjahrgang 1966 am Reuchlin-Gymnasium