Navigation Menu

Dietrich Grünbaum

geb. 20. September 1897 in Opotschno/Polen, Jude. Ehemann von Mathilde und Vater von Bernhard und Necha Miriam. Herr Grünbaum lebte seit 1922 in Pforzheim und betrieb einen Altwarenhandel an der Güterstraße 64. Die Familie war mehrfach innerhalb Pforzheims umgezogen, wohnte aber zuletzt hier in der Theaterstraße 17. Im Laufe des Jahres 1938 flüchtete die Familie in die USA.

Pate: Beate Ohnmacht