Navigation Menu

Rudolf Seefeld

geb. 19. Oktober 1907, Jude, Tuchhändler, wohnte zuletzt in Pforzheim, Pflügerstraße 36, am 22. Oktober 1940 nach Gurs, dann am 26. August 1942 nach Auschwitz deportiert, für tot erklärt.

Pate: Hans Rivoir