Navigation Menu

Oskar Emsheimer

geb. 1867, Jude, Weingroßhändler, Pforzheim, Stiftstraße 2 (heute Theaterstraße), Ehemann von Alice Emsheimer, am 22. Oktober 1940 nach Gurs, dann in das Krankenlager Récébédou (Département Pyrénées-Atlantiques) deportiert, dort 1941 gestorben.

Pate: Stadt Pforzheim