Navigation Menu

Wilhelmine Argast

geb. 12. Juni 1877 in Dietlingen, geborene Liermann, Witwe des SPD-Stadtverordneten Emil Argast, Euthanasieopfer, ermordet am 10. Juli 1940 in der Heil- und Pflege-anstalt Grafeneck.

Pate: Hans-Friedrich Jung