Navigation Menu

Richard Schlesinger

geb. 4. November 1882, Jude, am 11. Juli 1938 nach Dachau, im September 1938 nach Buchenwald deportiert, dort am 3.  August 1940 ermordet.

Pate: Frank Neubert